Maskenpflicht und Begleitpersonen

18. November 2020

Da es immer wieder zu Konfliktsituationen an der Anmeldung kommt, weisen wir erneut darauf hin, daß wir Sie derzeit nur mit Mund-Nase-Schutz und ohne Begleitperson in unsere Praxis einlassen können. Bitte beachten Sie, daß wir auch eine schriftlich vorliegende Maskenbefreiung nicht akzepieren können. Für uns hat der Schutz unserer Patientinnen und aller Mitarbeiterinnen höchste Priorität.