Update zu SARS-CoV-2

13. März 2020

Weiterhin gilt, dass Sie keinesfalls in unsere Praxis kommen sollten, wenn Sie einen fieberhaften Infekt der oberen Atemwege haben und Kontakt mit einem an COVID-19 Erkrankten hatten oder in den letzten 14 Tagen in einer Risikoregion waren. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder rufen Sie die 116 117 an. Bitte suchen Sie nicht eigenmächtig das Corona-Diagnosezentrum auf! Sie müssen dort von uns per Fax angemeldet werden. Anschließend nimmt das Diagnosezentrum Kontakt mit Ihnen auf.

Wenn Sie Ihren Termin in unserer Praxis nicht wahrnehmen können oder möchten, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, gerne auch per mail unter info@gemeinschaftspraxis-frauenaerzte.de. Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten, genügend Abstand zwischen den Stühlen im Wartezimmer zu schaffen und besonders gefährdete Patientinnen getrennt zu platzieren.